Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Aktuelles

Grüne Damen beenden Dienst in Rahden

Seit mehr als 30 Jahre haben die Grünen Damen im Krankenhaus Rahden einen wichtigen ehrenamtlichen Dienst übernommen. Nun haben die 15 Mitglieder beschlossen, die Rahdener Gruppe der Grünen Damen mit sofortiger Wirkung aufzulösen.

Im Jahre 1987 wurden in Rahden unter der Schirmherrschaft der evangelischen Kirchengemeinde die Grünen Damen gegründet, deren Schwerpunkt im Besuchsdienst der Patientinnen und Patienten lag. Die Situation in den Krankenhäusern hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Immer weniger Personal muss sich um die meist pflegeintensiven Menschen kümmern. Da fehlt es gelegentlich einfach an Zeit, um sich um die menschlichen und seelischen Nöte der Patienten zu sorgen. Die Grünen Damen haben ihre Zeit zur Verfügung gestellt, um zahlreiche kleine Aufgaben für die Patienten zu übernehmen und ein offenes Ohr für die Anliegen der Menschen zu haben. Neben dem Besuchsdienst entstand seit 2005 ein weiterer Schwerpunkt in Rahden, indem unterstützungsbedürftigen Patienten beim Frühstück geholfen wurde. Der Einsatz der Grünen Damen diente auch dem Ziel, dass Schwestern und Pfleger mehr Zeit für die Erledigung der medizinisch notwendigen und pflegerischen Aufgaben erhielten.

Über die ehrenamtliche Arbeit und die Erlebnisse am Krankenbett hat man sich in den regelmäßigen Zusammenkünften ausgetauscht. Es ist ein Dienst im christlichen Auftrag für den Nächsten und ein Beitrag zur Humanität in unserer Gesellschaft. Den Mitwirkenden hat der Dienst der Grünen Damen stets Freude gemacht.

Durch die „Corona-Krise“ und deren Auswirkungen für das Gesundheitswesen waren für die Grünen Damen in Rahden seit Monaten ihre Aufgabe im Krankenhaus nicht mehr zu erfüllen. Im Blick auf die hohe Altersstruktur der Mitwirkenden und die sich ständig verändernden Pflegesituation in den Krankenhäusern mit kurzen Liegezeiten der Patienten haben sich die Mitglieder der Rahdener Gruppe dazu entschlossen, ihre Arbeit in Rahden zu beenden. Der Kontakt der engagierten Mitarbeiterinnen untereinander soll weiterhin möglichst aufrecht erhalten bleiben.

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rahden bedankt sich sehr herzlich für diesen wertvollen Dienst der Grünen Damen seit mehr als 30 Jahre im Krankenhaus Rahden. Unzählige Menschen haben Hilfe und Zuwendung erfahren in belastenden Lebenssituationen. Viele gute Worte wurden gesagt, unzählige Hilfeleistungen in Lebensphasen erbracht, in denen Zuwendung besonders wichtig ist. Wir wünschen den Mitarbeiterinnen, die diesen ehrenamtlichen Dienst mit großer Treue und Hingabe geleistet haben, alles Gute und Gottes Segen.

Im Krankenhaus Rahden wird diese „Lücke“ durch die Auflösung der Grünen Damen sowohl bei den Patienten als auch bei dem Pflegepersonal zu spüren sein. (US)

15.06.2021: Spruch des Tages

"Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht... Gott ist mit dir auf allen deinen Wegen." (Josua 1,9)

Unsere nächsten Gottesdienste, ab ca. 15 Uhr als Video abrufbar:

  • 20. Juni, Kirchplatz Rahden, mit Wirwe Grau-Wahle

  • 27. Juni, Kirchplatz Rahden, mit Udo Schulte

  • 4. Juli, Kirchplatz Rahden, mit Micaela Strunk-Rohrbeck

Terminkalender

22.06.2021: 19:30 Bibellesegruppe

zur Zeit online

27.06.2021: 10:00 Bläsergottesdienst

St. Johannis-Kirche