Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Aktuelles

Passionsandachten fallen erstmal aus

In dieser Woche beginnt die Passionszeit. In der Ev.-Luth. Kirchengemeinde wird in diesen Wochen des Leidens Jesu gedacht, indem man sich donnerstags um 18 Uhr in der St. Johannis-Kirche zur Passionsandacht versammelt. Die erste Andacht dieser Reihe hätte am 18. Februar, 18 Uhr, stattfinden sollen. Da es wegen der Pandemie-Situation zurzeit nicht möglich ist, Gottesdienste zu feiern, fallen auch die Passionsandachten bis auf weiteres aus.

Die Gemeinde erinnert nochmal an das gemeinsame Gebet an Wochentagen, an dem man sich von zu Hause beteiligen kann. An Werktagen jeweils zum Abendläuten um 18 Uhr, an Sonntagen um 19.30 Uhr sind alle eingeladen zum Gebet für die von Corona und anderen Sorgen und Nöten betroffenen Menschen in Rahden und weltweit. Jemand aus dem Pfarrteam ist dann in der St. Johannis-Kirche anwesend um für die Gemeinde zu beten.

26.02.2021: Spruch des Tages

"Keine und keiner lebt sich selbst, keine und keiner stirbt sich selbst. Wenn wir leben, leben wir für Gott, und wenn wir sterben, sterben wir für Gott. Wir gehören Gott im Leben und im Tod." (Römer 14,7-8)

Unsere nächsten Video-Gottesdienste, ab ca. 15 Uhr abrufbar:

  • 28. Februar, Christuskirche, mit Micaela Strunk-Rohrbeck

  • 5. März, St. Johannis-Kirche, Weltgebetstag

  • 7. März, St. Johannis-Kirche, mit Wirwe Grau-Wahle

  • 14. März, Kapelle Sielhorst, mit Gisela Kortenbruck

  • 21. März, St. Johannis-Kirche, mit Udo Schulte

Terminkalender

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.