Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Aktuelles

Schätze aus der Schublade: alte Handys

In Deutschlands Schränken und Schubladen liegt ein geheimnisvoller Goldschatz. Dieser Goldschatz ist in 124 Mio. Handys versteckt, die nicht mehr verwendet werden, weil sie alt, defekt oder ohne funktionierenden Akku sind. In jedem Handy sind nur durchschnittlich 0,025 Gramm an Gold enthalten. Aber die Menge an Gold, die da ungenutzt lagert, ergibt einen Goldschatz von 3 Tonnen. Um diese Menge an Gold zu gewinnen müssen über 600.000 Tonnen an Erde und Gestein abgebaut werden. Dies ist eine immense Belastung für die Umwelt, aber auch für die Menschen, die es abbauen müssen.

Bei der Sammlung gebrauchter Mobiltelefone in den Gottesdiensten zu Heiligabend, wurde in der Kirchengemeinde Rahden über 140 Handy abgegeben. Die darin enthaltene Menge an Gold beläuft sich auf ca. 3,5 Gramm. Das Gold und die anderen darin enthaltenen wertvollen Rohstoffe werden nun für einen guten Zweck einer Sachgerechten Verwertung zukommen gelassen. Die Kirchengemeinde und das Jugendpfarramt, das die Sammelaktion im ganzen Kirchenkreis koordiniert hat, danken allen Spendern für die Unterstützung.

21.02.2020: 15:00 Kinderkarneval des CVJM

Gemeindehaus Rahden

23.02.2020: 10:00 Kindergarten-Gottesdienst

St. Johannis-Kirche

01.03.2020: 10:00 Vorstellungsgottesdienst Ost

Christuskirche

06.03.2020: 15:00 Weltgebetstag der Frauen

St. Johannis-Kirche

15.03.2020: 10:00 Vorstellungsgottesdienst West

St. Johannis-Kirche

17.03.2020: 19:30 Bibellesegruppe

Gemeindehaus Rahden