Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Aktuelles

Vor 25 Jahren ordiniert: Pfarrerin Kortenbruck

Pfarrerin Gisela Kortenbruck (Foto: Laura Viermann)

Pfarrerin Kortenbruck, seit 2008 Pfarrerin im Bezirk Rahden-West, feiert in diesen Tagen ihr 25. Ordinations-Jubiläum. Im Gottesdienst am 8. März um 10 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus soll dies bedacht werden. Im Anschluss an den Gottesdienst, in dem die Pastorin auch zwei Kinder taufen wird, wird es die Möglichkeit geben, der Jubilarin bei einem Glas Sekt oder Saft zu gratulieren. Der Kindergottesdienst, der um 11 Uhr beginnt, wird wegen des Umtrunks ausnahmsweise im Dorfgemeinschaftshaus nebenan stattfinden.

Gisela Kortenbruck wuchs in Bergkamen auf und studierte in Münster evangelische Theologie. Ihr Vikariat absolvierte sie in Gelsenkirchen-Altstadt. Nach abgeschlossener Ausbildung war sie zunächst als Hilfspredigerin in Fröndenberg tätig, wo sie am 22. Januar 1995 vom Unnaer Superintendenten und späteren westfälischen Präses Alfred Buß ordiniert wurde. 1996 ging sie im Entsendungsdienst in die Kirchengemeinde Preußen in Lünen, von dort wechselte sie 2008 nach Rahden, wo sie seit dem 1. September 2008 als Pfarrerin den Westbezirk versorgt.

16.01.2021: Spruch des Tages

"Die auf Gott vertrauen, bekommen immer wieder neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler. Dass sie gehen und werden nicht müde, sie laufen und brechen nicht zusammen." (Jesaja 40,31)

Unsere nächsten Video-Gottesdienste, ab ca. 15 Uhr abrufbar:

  • 17. Januar, St. Johannis-Kirche, mit Udo Schulte

  • 24. Januar, Auferstehungskirche, mit Micaela Strunk-Rohrbeck

  • 31. Januar, Christuskirche, mit Rainer Rohrbeck

  • 7. Februar, St. Johannis-Kirche, mit Udo Schulte

  • 14. Februar, Kapelle Varl, mit Gisela Kortenbruck

Terminkalender

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.