Zur ökumenischen Feier des Weltgebetstags laden Rahdener Frauen am Freitag, 1. März, in die St. Johannis-Kirche ein. Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr und steht unter der Überschrift: „Kommt, alles ist bereit!“ Frauen aus Slowenien haben in diesem Jahr die Gebetsordnung erarbeitet, katholische und evangelische Frauen aus Rahden haben den Gottesdienst entsprechend vorbereitet.

Da wegen der Baustelle auf dem Kirchplatz die St. Johannis-Kirche nur über die Türen auf der Nordseite zugänglich ist, bittet die Gemeinde, die Zugänge über die Lange Straße (Durchgang neben ehem. Altstadtstuben) oder über die Wehme (zwischen Gemeindehaus und Pflegeheim St. Johannis) zu wählen.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Frauen herzlich ein zum Kaffeetrinken im Gemeindehaus nebenan.