Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Aus den Bezirken » Rahden-West » 25 Jahre Orgeldienst im Paul-Gerhardt-Haus

25 Jahre Orgeldienst im Paul-Gerhardt-Haus

Vor 25 Jahren wurde am 27. Juni 1993 die Orgel im Paul-Gerhardt-Haus eingeweiht. Damals schon saß Antje Hartmann auf der Orgelbank, und so ist es bis heute. Mit Unterbrechungen spielt sie seit 25 Jahren die Orgel, wenn die Gemeinde im Paul-Gerhardt-Haus ihre Gottesdienste feiert. Im Rahmen einer "Faith-Party" wurden die beiden Jubiläen am 8. Juni gefeiert, wobei die Orgel natürlich ausgiebig gespielt und dazu gesungen wurde.

25 Jahre Orgeldienst im Paul-Gerhardt-Haus:

25 Jahre Orgeldienst im Paul-Gerhardt-Haus:

(von links) Kantor Thomas Quellmalz, Jubilarin Antje Hartmann, Pfarrerin Gisela Kortenbruck

"Eine Orgel kann nur dann gut klingen, wenn jemand da ist, der weiß, wie man sie spielt.", betonte Kantor Thomas Quellmalz. Und Pfarrerin Gisela Kortenbruck ergänzte: "Wir sind deshalb sehr dankbar für den Dienst, den Antje Hartmann nun schon so lange in unserer Gemeinde an den Orgeln in Alt-Espelkamp und in Varl tut." So dankten die beiden der Organistin im Namen der Kirchengemeinde für ihren treuen Dienst. Anschließend gab die Gemeinde durch kräftigen Applaus ihrer Hoffnung Ausdruck, dass die Jubilarin auch in Zukunft noch viele weitere Gottesdienste musikalisch gestalten wird. Für Antje Hartmann ist das zur Zeit keine Frage: "Ich tue meinen Dienst gern. Und es macht mir Freude, dabei mitten in der Gemeinde zu sein."

15.06.2021: Spruch des Tages

"Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht... Gott ist mit dir auf allen deinen Wegen." (Josua 1,9)

Unsere nächsten Gottesdienste, ab ca. 15 Uhr als Video abrufbar:

  • 20. Juni, Kirchplatz Rahden, mit Wirwe Grau-Wahle

  • 27. Juni, Kirchplatz Rahden, mit Udo Schulte

  • 4. Juli, Kirchplatz Rahden, mit Micaela Strunk-Rohrbeck

Terminkalender

22.06.2021: 19:30 Bibellesegruppe

zur Zeit online

27.06.2021: 10:00 Bläsergottesdienst

St. Johannis-Kirche