Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Aktuelles

Konzert mit Andi Weiss

Am 19. April 2024 verwandelte sich der Kirchraum der Christuskirche in einen Konzertsaal. Andi Weiss war mit seinem aktuellen Programm zu Gast: "Weil immer was geht!"

Wer sich mit Andi Weiss unterhält, bekommt rasch folgende Wörter zu hören: „in diesen verrückten Zeiten.“ Meist dauert es nicht lange, bis sie fallen, meist mit einem Lächeln. Und genau diese verrückte Zeit haben den Münchner Songpoeten zu seinem neuen Album inspiriert. Ein Album, dass sich mit seinem Titel „Weil immer was geht“ an den wohl bekanntesten Münchner, den „Monaco Franze“ mit seinem: „A bisserl was geht immer“ anlehnt.

Andi Weiss hat in Rahden und Umgebung einen großen Fan- und Freundeskreis, dem er regelmäßig einen Besuch abstattet, der in der Regel zu beeindruckenden, bewegenden persönlichen Begegnungen führt, von denen etwas bleibt. So war es auch, als der Künstler nach Tonnenheide kam. Dort erwarteten ihn viele alte Freunde. Viele aus den Einrichtungen der Diakonischen Stiftung Wittekindshof, zu denen der Sänger schon seit vielen Jahren einen engen Kontakt pflegt. So gehört vor dem Konzert auch ein Besuch im Rahdener "Haus Aleida" dazu, bei dem es wieder viel zu erzählen, zu lachen und zu weinen gab.

Die stimmungsvolle Musik, die nachdenklichen Texte, die vom Leben erzählten und davon, wie man auch in schwierigen Zeiten ermutigt werden kann, trafen auf offene Ohren und Herzen. Und am Ende des Abends stand fest: Der nächste Besuch in Rahden wird nicht lange auf sich warten lassen.

Unsere nächsten Gottesdienste, ab ca. 16 Uhr als Video abrufbar:

  • 2. Juni, St. Johannis-Kirche, mit Klaus-Hermann Heucher

  • 9. Juni, St. Johannis-Kirche, mit Gisela Kortenbruck

  • 16. Juni, St. Johannis-Kirche, mit Udo Schulte

Terminkalender

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.