Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Aktuelles » Archiv

Archiv

Heizkosten sparen durch Winterkirche

Heizkosten sparen durch Winterkirche

Als wären diese großen Herausforderungen nicht schon Aufgabe genug, trifft uns – wie alle anderen Menschen auch – die Energiekrise mit großer Wucht. Da alle unsere Kirchen mit Öl beheizt werden, können wir den sehr gestiegenen Ölpreis nicht mehr bezahlen, und wir müssen – wie alle anderen auch – sparen.

Gottesdienst am Reformationstag

Gottesdienst am Reformationstag

Die Predigt an dem traditionellen Gottesdienst zum Reformationstag, der für die ganze Region Rahden und den Kirchenkreis Lübbecke angeboten wird, hat Pfarrer Holger Postma aus der Lippischen Landeskirche übernommen. Pfarrer Postma ist reformierter Gemeindepfarrer in Belle (Horn Bad Meinberg) und ...

Kinderbibelwoche 2022

Kinderbibelwoche 2022

Die Herbstferien müssen in Rahden nicht langweilig sein, jedenfalls nicht für die 50 Kinder der Kinderbibelwoche. In Gemeindehaus und St. Johannis-Kirche wird in diesen Tagen fröhlich gesungen, gespielt, gebastelt...

Mit Licht und Lied durch den Advent

Mit Licht und Lied durch den Advent

„Ein Licht geht uns auf in der Dunkelheit!“ - Das möchten wir in unseren Kirchengemeinden feiern, auch in diesem Advent. Deshalb laden wir ab dem 1. Dezember immer mittwochs, donnerstags und freitags um 18 Uhr zu einer Adventsandacht ein. Sie findet jeweils an einer unserer Predigtstätten unter freiem Himmel statt.

Posaunenchöre: Gelungenes Konzert in der Aula

Posaunenchöre: Gelungenes Konzert in der Aula

Wer sich am 3. Oktober in der Aula des Gymnasiums Rahden einfand, konnte einen musikalischen "Ohrenschmaus" erleben. Bläserinnen und Bläser der Posaunenchöre Rahden und Lavesloh hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, bei dem das Publikum voll auf seine Kosten kam.

50 Jahre Orgel St. Johannis-Kirche: Konzert am 5. November

50 Jahre Orgel St. Johannis-Kirche: Konzert am 5. November

Zum Jubiläum der Orgel laden wir am Samstag, 5. November, um 17 Uhr zu einem Konzert in der St. Johannis-Kirche ein. Unter der Überschrift „Orgel und Accessoires“ werden u.a. Werke von Buxtehude, Bach, Mendelssohn und Widor erklingen.

Erntedank 2022

Erntedank 2022

Das Erntedankfest ist nach wie vor ein wichtiger Tag im Festkalender unserer Kirchengemeinde. Die Altäre waren in allen Kirchen und Kapellen der Gemeinde mit Erntegaben festlich geschmückt, als am 2. Oktober in Rahden, Tonnenheide, Sielhorst, Wehe, Alt-Espelkamp und Varl Dankgottesdienste gefeiert wurden.

Gemeindeversammlung: Schmerzhafte Einschnitte und neue Impulse

Gemeindeversammlung: Schmerzhafte Einschnitte und neue Impulse

Die evangelische Kirchengemeinde Rahden steht vor großen Veränderungen, die auch mit schmerzhaften Einschnitten verbunden sind. Dies wurde bei der Gemeindeversammlung deutlich, zu der das Presbyterium am 29. September eingeladen hatte...

Familienkirche am 1. Oktober

Familienkirche am 1. Oktober

Die Kirchengemeinden Rahden und Pr. Ströhen laden herzlich zur ersten Familienkirche ein!

Die Familienkirche ist ein neues Gottesdienst-Projekt, das speziell Kinder und ihre Familien in den Blick nimmt. Die erste Familienkirche mit dem Thema Erntedank findet am 01.10.22 um 17 Uhr in der St. Johanniskirche Rahden statt. Im Anschluss essen wir zusammen in gemütlicher Runde ...

Silberne Konfirmation 2022

Silberne Konfirmation 2022

Am 24. September wurde in der St. Johannis-Kirche Silberne Konfirmation gefeiert. 36 Jubilarinnen und Jubilare waren gekommen, um sich in einem festlichen Abendgottesdienst an ihre Konfirmation im April 1997 zu erinnern, als sie von den Pfarrern Milstein, Rohrbeck, Kreft oder Lansky eingesegnet worden waren.

Pfarrerin Grau-Wahle in den Ruhestand verabschiedet

Pfarrerin Grau-Wahle in den Ruhestand verabschiedet

Mit einem festlichen Gottesdienst wurde in der St. Johannis-Kirche am 25. September Pfarrerin Wirwe Grau Wahle aus ihrem Dienst als Pfarrerin in den Ruhestand verabschiedet. In ihrer Predigt betonte die Pfarrerin die Bedeutung der Zusammenhalts in der christlichen Gemeinde: „Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“

Fest zum Weltkindertag am 20. September

Fest zum Weltkindertag am 20. September

Die Stadtjugendförderung der Stadt Rahden lädt zum Weltkindertag am Dienstag, 20. September von 13 bis 17 Uhr in die Wehme ein. Hier wird es mit Unterstützung des CVJM Rahden ein Kinderspielfest mit großem Angebot geben.

12. Konzert des Posaunenchores e.V.

12. Konzert des Posaunenchores e.V.

Der Posaunenchor Rahden lädt in seinem Jubiläumsjahr wieder zum Konzert in die Aula des Rahdener Gymnasiums. In diesem Jahr werden wir dankenswerterweise von Bläserinnen und Bläsern aus dem Posaunenchor in Lavelsloh unterstützt.

Lasst uns miteinander... Veränderung gestalten!

Lasst uns miteinander... Veränderung gestalten!

Unter dem Motto „Lasst uns miteinander…“ haben wir in diesem Sommer gemeinsam in Rahden die Sommerkirche gefeiert. Dabei sind wir dem Thema Gemeinschaft nachgegangen und haben gespürt, dass viele Menschen gemeinsam auf dem Weg sind...

Verabschiedung von Pfarrerin Grau-Wahle

Verabschiedung von Pfarrerin Grau-Wahle

Das Presbyterium der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rahden lädt herzlich ein zum Gottesdienst anlässlich der Verabschiedung von Pfarrerin Wirwe Grau-Wahle am Sonntag, den 25. September 2022, um 10 Uhr in der St. Johannis-Kirche in Rahden...

Rahden geht baden 2022

Rahden geht baden 2022

Am 26. und 27. August hieß es mal wieder „Rahden geht baden“, denn 65 Jugendliche starteten mit dieser Aktion in ihre zweijährige Konfi-Zeit. Das Mitarbeiter-Team um Jugendreferent Oliver Nickel hatte ein spannendes Programm mit Gruppenspielen und einem Floßwettrennen vorbereitet. Abends gab es Hot Dogs und Stockbrot am Lagerfeuer.

Diamantene Konfirmation 2022

Diamantene Konfirmation 2022

Am 21. August wurde in der St. Johannis-Kirche Diamantene Konfirmation gefeiert. 52 Jubilarinnen und Jubilare hatten sich angemeldet um ihr Konfirmationsjubiläum mit einem festlichen Gottesdienst und einem anschließendem gemütlichen ...

Neues von der Notfallseelsorge

Neues von der Notfallseelsorge

Wenn ein schwerer Unfall passiert, braucht es gut ausgebildete Einsatz- und Rettungskräfte, die schnell helfen. Oftmals ist dann auch die Notfallseelsorge mit vor Ort und betreut Betroffene und Angehörige. Am 19. Juni 2022 wurde in der St.-Andreas-Kirche in Alswede den Frauen und Männern der Notfallseelsorge gedankt, ehemalige Aktive wurden verabschiedet und neue beauftragt.

Dankeschön-Fest am Johannistag

Dankeschön-Fest am Johannistag

Unsere Gemeinde hat den Johannistag für sich entdeckt, der jedes Jahr auf den 24. Juni fällt. Die Rahdener Hauptkirche, die St. Johannis-Kirche, trägt den Namen des Vorläufers von Jesus.

Orgelsommer 2022

Orgelsommer 2022

Der elfte Orgelsommer steht im Zeichen der wiedererwachenden Kultur nach über zwei Jahren Pandemie. Wir hoffen, Sie mit einem ansprechenden Programm in die Kirchen unseres Kirchenkreises locken zu können.

Familiengottesdienst im Paul-Gerhardt-Haus

Familiengottesdienst im Paul-Gerhardt-Haus

Am 12. Juni 2022 konnte sich Pastorin Kortenbruck über ein volles Haus freuen. Viele Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren waren zusammen mit ihren Familien der Einladung gefolgt, sich in einem fröhlichen Familiengottesdienst an ihre Taufe zu erinnern und sich neu segnen zu lassen. Die mitgebrachten Taufkerzen wurden entzündet und auf den Altar gestellt.

Goldene Konfirmation 2022

Goldene Konfirmation 2022

Anlässlich der Goldenen Konfirmation wurde am 29. Mai 2022 in der St. Johannis-Kirche ein festlicher Gottesdienst gefeiert. Pfarrerin Wirwe Grau-Wahle und Pfarrer Udo Schulte gestalteten diesen Gottesdienst gemeinsam, bei Lesung und Gebet wirkte außerdem Frank Schumacher mit. Für die musikalische Gestaltung sorgten der Posaunenchor und Thomas Quellmalz an der Orgel.

Posaunenchor: Rückblick auf das Jubiläum

Posaunenchor: Rückblick auf das Jubiläum

Mit einem festlichen Gottesdienst, der geprägt war von großer Freude und Dankbarkeit, konnte unsere Gemeinde am 22. Mai das 100-jährige Bestehen ihres Posaunenchores feiern. Die musikalische Gestaltung lag natürlich beim Posaunenchor, der unter der Leitung von Kantor Thomas Quellmalz einige glanzvolle Stücke mit einbrachte und die feiernde Gemeinde beim Gesang unterstützte. Pfarrer Udo Schulte betonte in seiner Predigt die Bedeutung von Musik, ...

Einzelkelche für das Abendmahl

Einzelkelche für das Abendmahl

Die Feier des Heiligen Abendmahls gehört zu den wichtigen Grundlagen des evangelischen Gottesdienstes und ist eine Stärkung des Glaubens für Christen. Seit dem Beginn der Pandemie im März 2020 ist jedoch aus gutem Grund auf die Feier des Abendmahls in unserer Gemeinde verzichtet worden, um Gottesdienstbesucher nicht einer gesundheitlichen Gefährdung auszusetzen. Um wieder das Abendmahl feiern zu können...

"Immer wieder sonntag..." - Filmteam braucht Verstärkung!

"Immer wieder sonntag..." - Filmteam braucht Verstärkung!

"Immer wieder sonntags..." wird in unserer Gemeinde ein Gottesdienst aufgezeichnet und ins Internet gestellt. So können auch die Menschen, die aus verschiedenen Gründen nicht zur Kirche kommen können, mit uns Gottesdienst feiern. Ein kleines Team hat sich zur Aufgabe gemacht, diesen Dienst Woche für Woche, Sonntag für Sonntag zu übernehmen. Nun werden junge (oder auch ältere?) Leute gesucht, die Interesse daran haben, ...

100 Jahre Posaunenchor Rahden

100 Jahre Posaunenchor Rahden

In diesem Jahr feiert der Posaunenchor Rahden sein 100-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wurde am 22. Mai mit einem festlichen Bläsergottesdienst in der St. Johannis-Kirche begangen. In der St. Johannis-Kirche finden interessierte Gäste der "Offenen Kirche" eine informative Ausstellung zur Geschichte des Posaunenchores. Bilder und Texte aus der Chronik des Chores finden sich auch im folgenden...

Konfirmationen 2022

Konfirmationen 2022

61 Jugendliche feiern im Jahr 2022 in unserer Kirchengemeinde ihre Konfirmation. Wir gratulieren herzlich!

Sommerkirche 2022

Sommerkirche 2022

Während der Sommerferien werden wir wieder auf Gottesdienste in den Dörfern der Gemeinde verzichten und uns stattdessen zum gemeinsamen Gottesdienst im Rahmen der Sommerkirche auf dem Kirchplatz (bei schlechtem Wetter in der St. Johannis-Kirche) versammeln.

Fledermäuse unter Beobachtung

Fledermäuse unter Beobachtung

Die Fledermaus-Wochenstube des Großen Mausohr im Dach über dem Kirchenschiff der St. Johanniskirche steht ab diesem Sommer unter genauer Beobachtung. Das Umweltamt des Kreises Minden-Lübbecke hat ...

40 Jahre aktiv im Kindergottesdienst: Interview mit Sabine Matthäus

40 Jahre aktiv im Kindergottesdienst: Interview mit Sabine Matthäus

Vor einigen Monaten konnten wir mit Sabine Matthäus ein besonders Jubiläum bedenken und ihr dazu gratulieren. Im Heiligabend-Gottesdienst in Sielhorst dankte ihr Pfarrerin Gisela Kortenbruck für immerhin 40 Jahre Engagement im Kindergottesdienst des Bezirks Rahden-West...

Offensive gegen Missbrauch

Offensive gegen Missbrauch

Um Kinder, Jugendliche und schutzbedürftige Personen bestmöglich vor sexualisierter Gewalt zu schützen, müssen haupt- und ehrenamtlich tätige Personen in unserer Kirchengemeinde für dieses Thema sensibilisiert werden. Die evangelische Kirche hat sich dieses Thema selbst auferlegt. Die Umsetzung liegt auch bei unserer Gemeinde,...

Statistik 2021

Statistik 2021

Im zweiten Corona-Jahr musste wieder manche Veranstaltung verschoben oder abgesagt werden. Aber trotz allem gab es so manches, was sich im Gemeindeleben in den letzten Monaten zugetragen hat. Die Gemeindestatistik für das Jahr 2021 weist z.B. aus, dass die Gemeinde ihren Jugendlichen wieder konfirmieren ...

"Knastkrippe" in der JVA Herford

"Knastkrippe" in der JVA Herford

Mit einer Kollekte während der Sommerkirche beteiligte sich unsere Gemeinde an der Verwirklichung dieses Projekts: Eine "Knastkrippe" für die JVA Herford. Die beiden Seelsorger der Einrichtung, Stefan Thünemann und Michael King, freuen sich, dass die Krippe nun fertig ist. Sie danken allen, die durch ihre Spende dazu beigetragen haben.

Neues "Gemeinde-Echo" ist erschienen

Neues "Gemeinde-Echo" ist erschienen

Das neue "Gemeinde-Echo" ist ab sofort online verfügbar. Sie können das Heft hier runterladen.

Als gedrucktes Heft ist es ab sofort während der Öffnungszeiten des Büros (Mo-Mi 9.00-12.30 Uhr) im Foyer des Gemeindehauses erhältlich. Außerdem liegt es bei folgenden Geschäften und Betrieben in Rahden aus:

Betreuung - was ist das?

Betreuung - was ist das?

Das Wort Betreuer ist vielen Mitmenschen bekannt. Häufig wird dieser Beruf mit einem Vormund gleichgesetzt. Menschen die unter Betreuung stehen, wird oft nachgesagt, dass sie nichts mehr eigenständig entscheiden dürfen. Jede Entscheidung wird von dem Betreuer übernommen. Doch ist das wahr?

Ehepaar Heucher in den Pfarrdienst eingeführt

Ehepaar Heucher in den Pfarrdienst eingeführt

Die Protagonisten strahlten mit der Sonne um die Wette. Mit einem Festgottesdienst wurden Lena Heucher-Baßfeld und Klaus-Hermann Heucher am Sonntag in der Nachfolge des Pfarrehepaares Rohrbeck als neue Gemeindepfarrer für den Bezirk Rahden-Ost eingeführt. Viele Gemeindemitglieder ihrer neuen Gemeinden Tonnenheide/Schmalge/Stelle-Stellerloh und Wehe, Abordnungen der Dorfgemeinschaften, Institutionen und Vereine...

Aus tiefestem Herzen: "Danke!"

Aus tiefestem Herzen: "Danke!"

Sie waren etwa 35 Jahre für die Mitglieder ihrer Gemeinden da, in guten wie in schlechten Stunden, teilten Freud und versuchten Leid zu lindern, haben vieles mit ihren Gemeinden entwickelt und waren fester Bestandteil ihrer Dorfgemeinschaften. Am 5. September wurde das Pfarrerehepaar Rainer Rohrbeck und Micaela Strunk-Rohrbeck ...

Das Große Mausohr - die Rahdener Fledermaus

Das Große Mausohr - die Rahdener Fledermaus

Die Rahdener St. Johannis-Kirche beherbergt jährlich hoch interessante Sommergäste unter ihrem Dach. Im Mai ziehen weibliche Fledermäuse durch ein kleines Einflugloch im Westgiebel ein, hängen sich unter dem First an Balken und Dachlatten und bringen ihre Jungen zur Welt...

Corona-Regeln für die Kirchengemeinde Rahden

Corona-Regeln für die Kirchengemeinde Rahden

In seiner Sitzung vom 13. Januar hat unser Presbyterium die folgenden Bestimmungen der aktuellen Corona-SchutzVO NRW für unsere Gemeinde beschlossen: ...

Bibellesegruppe 2022

Bibellesegruppe 2022

Die Bibellesegruppe unserer Gemeinde hat sich für 2022 das Thema "Heiliger Geist" vorgenommen. Wir wollen auf Entdeckungsreise gehen quer durch die ganze Bibel um mehr über den Geist Gottes zu erfahren.

Neues Presbyterium 2020 im Amt

Neues Presbyterium 2020 im Amt

Das neue Presbyterium unserer Gemeinde hat am 5. April seinen Dienst aufgenommen, und darüber sind wir sehr froh. Denn der Übergang vom alten zum neuen Presbyterium ist diesmal von der Gemeinde fast unbemerkt vollzogen worden. Eigentlich hatten wir ...

Nullpunkt-Stein auf dem neuen Kirchplatz

Nullpunkt-Stein auf dem neuen Kirchplatz

"Wo liegt eigentlich Rahdens Mitte?“, fragten sich im Frühjahr 2019 Brunhilde Meier und Stadtheimatpfleger Claus-Dieter Brüning. Kann es sein, dass dies ...

Gedenkstein auf dem Rahdener Friedhof

Gedenkstein auf dem Rahdener Friedhof

Bis vor 200 Jahren wurde der Kirchplatz in Rahden als Friedhof genutzt. Über viele Jahrhunderte fanden die Beisetzungen der Verstorbenen aus der Rahdener Gemeinde direkt an der Kirche statt. Vermutlich war die Friedhof für die umliegenden ...

Einweihung des Kirchplatzes

Einweihung des Kirchplatzes

Am 8. September wurde im Rahmen des "Tages des offenen Denkmals" der Rahdener Kirchplatz eingeweiht. Die Feierlichkeiten begannen mit einem Gottesdienst in der St. Johannis-Kirche, in dem Pfarrer Udo Schulte besonders die gute Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen ...

Der Ziegenbock in der Krippe

Der Ziegenbock in der Krippe

Angeregt durch einen Frauenhilfsausflug zur Weihnachtskrippenausstellung in Telgte kam der Wunsch auf, auch eine Krippe in der Rahdener St. Johannis -Kirche aufzustellen. Die Frauen zogen die Arbei...

Max wird getauft...

Max wird getauft...

Familie S. möchte den kleinen Sohn Max taufen lassen. Die Eltern melden sich bei ihrem zuständigen Gemeindepfarrer und verabreden ein Taufgespräch, denn es gibt manches zu fragen: Was geschieht eig...

Wenn Oma stirbt...

Wenn Oma stirbt...

Frau O. ist nach längerer Krankheit mit 82 Jahren im Altenheim verstorben. Ihr Sohn lebt mit seiner Familie in der Nachbargemeinde, ihre ledige Tochter wohnt vier Autostunden entfernt. Von einem Ta...

Broschüre "Christliche Patientenvorsorge"

Broschüre "Christliche Patientenvorsorge"

Ab sofort ist auch in Rahden die aktuelle Broschüre "Christliche Patientenvorsorge" erhältlich. Sie beinhaltet alle wichtigen Informationen rund um Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlun...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.