Sie sind hier: Herzlich willkommen! » Gottesdienste

Gottesdienste

  • Aufgrund des öffentlichen Versammlungsverbots fallen alle Gottesdienste bis auf weiteres aus. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

  • Wir laden Sie ein, sich mit uns wieder an die alten Gebetszeiten zu erinnern: Wenn die Glocken läuten, halten wir inne und sprechen ein Vaterunser und wir beten für unsere Mitmenschen: besonders für die, die in diesen Tagen von Krankheit, Tod und Zukunftsangst betroffen sind.

  • Jeweils um 12 Uhr, wenn die Mittagsglocken von den Kirchtürmen läuten, wird in der St. Johannis-Kirche eine/r von unseren PastorInnen ein Gebet sprechen. Beten Sie einfach mit - wo auch immer sie gerade sind.

  • Auch unser Gemeindebüro bleibt bis auf weiteres geschlossen. Die Mitarbeiterinnen sind aber per Mail oder telefonisch (Montag und Mittwoch, 9.00-12.30 Uhr) unter 05771/3342 erreichbar.

  • Die Pfarrerinnen und Pfarrer sind für Sie telefonisch bzw. per Mail erreichbar und helfen Ihnen bei Fragen und Problemen gern weiter.

  • Bitte, helfen Sie einander weiter. Besonders unsere Alten und Kranken brauchen unsere Hilfe - in der Familie, in der Nachbarschaft. Bestimmt können Sie auch jemand Hilfe und Trost geben.

Unsere Gemeinde feiert an insgesamt sechs Predigtstellen regelmäßig Gottesdienste, außerdem finden auch in den Heimen und im Krankenhaus Rahden regelmäßig Gottesdienste statt, zu denen wir herzlich einladen. Einen Überblick über den aktuellen Gottesdienst-Plan finden Sie hier.